Iglu Abenteuer

Abenteuer in Schnee und Eis!

Um eine Inuitbehausung aufzustellen, braucht es logisches Denken, koordiniertes Arbeiten und die Mithilfe jedes einzelnen Teilnehmers. In Teams von 8 bis 10 Personen wird unter fachkundiger Anleitung zuerst ein stabiles Fundament gesetzt. Im „Schneesteinbruch“ werden Blöcke im richtigen Durchmesser geschnitten, angeschrägt und ringförmig aufeinandergeschichtet, bis der letzte Block das Dach schließt. Während des Iglubaus kommen viele Fragen auf. Absprachen im Team sowie sorgfältige Vorgehensweise und immer das Ziel vor Augen sind für das Gelingen von Vorteil. Nach etwa drei Stunden ist das Iglu bezugsfertig, und Sie können beim Richtfest auf den Erfolg anstoßen. Ein Iglubau lässt sich je nach Region mit vielen andern Aktivitäten kombinieren: mit einer Schlittenfahrt, einer Schneeschuhtour oder Bogenschießen. Eine Fackelwanderung ins Tal hinunter könnte Ihren Tag abrunden.

November - März

Abhängig von der Witterung in diesem Zeitraum jederzeit buchbar.

Ort: Nach Schneelage

Den Veranstaltungsort geben wir rechtzeitig bekannt!

Teilnehmer: max. 12

Mindestanzahl: 2

Preis: ab 49€

Der Preis beinhaltet Ausrüstung und Leihmaterial!

Buchungsanfrage

Datenschutz

10 + 7 =

Noch nicht alle Fragen beantwortet? Ruf uns an oder schreib uns!

+49 (0)179 5228690